Liebe Freunde der Kräuterwerkstatt,

 

ich möchte Euch heute mal berichten, was eine

 

"Kräuterwerkstatt - Kurs mit Sammeln und Kochen"

 

überhaupt ist und was Euch erwartet.

 

 

Die "Kräuterwerkstatt - Kurs mit Sammeln und Kochen" besteht aus drei Teilen:

 

1. Eine kurze theoretische Einweisung

Hier werden die Kräuter vorgestellt, die behandelt werden. Warum werden heute ausgerechnet diese Kräuter behandelt, wie sehen sie aus und woran kann ich diese erkennen. Dieser theoretische Teil wird möglichst kurz gehalten. Ihr sollt hier keine biologischen Abhandlungen vermittelt bekommen, sondern die 3-5 Kräuter um die es geht einwandfrei bestimmen können.

 

2. Das Sammeln

Das gerade Gelernte könnt ihr gleich anwenden. In Mutter Natur werdet ihr die Kräuter suchen, entdecken und ernten.

 

3. Das Verarbeiten

In unserer Eventküche geht´s nun richtig los. Ihr bereitet euer (erstes ?) Wildkräutermenü zu oder verarbeitet die gesammelten Kräuter je nach Thema. Natürlich schließt sich der (hoffentlich) angenehmste Teil der Veranstaltung an:

das gemeinsame Essen.

 

Wann eine solche Kräuterwerkstatt stattfindet?

Schaut einfach in unseren Veranstaltungskalender 2017.

 

Wir freuen uns auf euren Besuch im wunderschönen Ferch!

 

Eure Heidi Knappe

„Kräuter-Heidi“

 

Garten- und Wildkräuterverarbeitung

Heidi Knappe

14548 Schwielowsee/ OT Ferch

Kammeroder Weg 4

 

Mobil: 0173-7238096

Telefon: 033209-439078

Besuchen Sie uns auch auf www.potsdamer-kraeuterwerkstatt.de